DM der Organtransplantierten und Dialysepatienten vom 10. - 13.05.2018 in Villingen-Schwenningen

Auch in diesem Jahr organisiert TransDia-Sport Deutschland e.V. die Deutschen Meisterschaften der Organtransplantierten und Dialysepatienten. Ziel der Veranstaltung ist die Förderung von körperlicher Aktivität für Dialysepatienten und Transplantierte zum Zweck der Wiedergewinnung und Erhaltung ihrer Gesundheit. Darüber hinaus soll die Öffentlichkeit für die Situation der Organspende in Deutschland sensibilisiert und so dazu beigetragen werden, die Zahl der Transplantationen zu erhöhen.

Austragungsort ist in diesem Jahr Villingen-Schwenningen. Die Deutschen Meisterschaften umfassen Tischtennis, Badminton, Schwimmen, Golf, Leichtathletik und Radfahren.

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten unter www.transdia.de